loading...

Ursula Schulte besucht BEWITAL 

SPD-Bundestagsabgeordnete informiert sich über neue Werke der Unternehmensgruppe 

Südlohn-Oeding. Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte hat sich vor Kurzem bei der BEWITAL Unternehmensgruppe über die neuen Werke informiert. Gemeinsam mit Rita Penno, Fraktionsvorsitzende der SPD Südlohn-Oeding, erhielt die Vredenerin einen umfangreichen Überblick über die aktuellen BEWITAL-Großprojekte. Anlass für den Besuch war die Förderung eines dieser Projekte durch das Bundesumweltministerium.

Der Hintergrund: BEWITAL petfood hatte zwei innovative Produktionsanlagen zur Herstellung von Premiumnahrung für Hunde und Katzen in Betrieb genommen. Insgesamt rund 14 Millionen Euro investierte das Unternehmen in die neuen Werke für Feucht- und Trockennahrung.

Mit der Einführung einer neuen Produktionstechnik, die durch das BMUB-Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums gefördert wurde, hat BEWITAL petfood seine Super-Premium-Trockennahrungslinie BELCANDO® überarbeitet. Im Vergleich zu herkömmlichen Herstellungsverfahren kann dadurch Frischfleisch im Trockenfutter verarbeitet werden. Die Vorteile: Noch mehr natürliche Inhaltsstoffe der Zutaten bleiben erhalten. Gleichzeitig schmecken die neuen Produkte Hunden und Katzen noch einmal besser, und die Umwelt wird deutlich entlastet.

Ursula Schulte zeigte sich beeindruckt von den hohen Investitionen in modernste und umweltschonende Technologien sowie den unternehmerischen Mut, den die BEWITAL Unternehmensgruppe im Laufe ihrer Geschichte immer wieder bewiesen hat. „Ich denke, Sie sind auf dem richtigen Weg“, sagte die SPD-Bundestagsabgeordnete.

Ursula Schulte besucht BEWITAL

Die Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte (3. v. l.) und die Fraktionsvorsitzende der SPD Südlohn-Oeding, Rita Penno (4. v. l.), wurden von den Geschäftsführern der BEWITAL Unternehmensgruppe, Dr. Jürgen Wigger (r.) sowie Jürgen und Ulrike Petershagen, begrüßt.

22.10.2015

 

Pressekontakt:

Tobias Kempkes
BEWITAL Redaktion
Telefon: 02862/581-576
E-Mail: redaktion@bewital.de