loading...

Erfolgsstory: "Rübe von Burg Wassenberg"

Gelsenkirchener Hundeführerin Michaela Ludwig erringt zweiten Platz bei der DM VPG des Boxerclubs München

Deutsche Meisterschaft SiegenDie „unschöne Weißzeichnung" - sprich etwas schiefe Maske - von Boxerhündin „Rübe" war der Grund, dass der Welpe anno 2008 beim Züchter nicht der gefragteste war. Für Michaela Ludwig aus Gelsenkirchen und ihren Lebensgefährten Klaus-Dieter Wüpping erwies sich genau das als Glücksfall: „Uns hat sie sofort angesprochen und wir haben mit ihr einen unglaublich tollen Hund bekommen. Auf dem Hundeplatz ist sie arbeitswillig und aufgeweckt, in der Familie schmusig und ausgeglichen."

Und erfolgreich ist sie auch: Bei der Deutschen Meisterschaft VPG (Vielseitigkeitsprüfung für Gebrauchshunde) des Boxerklubs München wurde „Rübe" mit ihrer Hundeführerin Michaela Ludwig Vizemeisterin (siehe Szenenfoto links). Mit 286 Punkten erhielt sie als einer von nur zwei Hunden die Note „vorzüglich". Zuvor hatte die Hündin erfolgreich diverse Qualifikationen für die Landesmeisterschaft absolviert, bei der Landesmeisterschaft selbst den dritten Platz geholt - und zwischendurch auch noch ihren ersten Wurf mit sechs Welpen bekommen. Tochter „Attack" blieb bei Familie Ludwig/Wüpping. Anders als ihre Mutter hat sie eine sehr regelmäßige Weißzeichnung, wandelt sonst aber ganz auf Rübes Spuren, indem sie bereits großes Talent für Fährtenarbeit, Unterordnung und Schutzdienst zeigt.

Gefüttert wird Rübe schon ihr ganzes Leben lang mit BELCANDO®-Produkten, die Klaus-Dieter Wüpping als BEWITAL petfood-Mitarbeiter täglich kommissioniert. „Erst Puppy, dann Junior, dann Dinner und jetzt Active. Wieso sollte ich etwas anderes ausprobieren? Sie ist gesund, aktiv und und ihr Fell glänzt wie sonstwas!"

Im Moment bereiten Michaela Ludwig und Klaus-Dieter Wüpping sich mit Rübe auf die deutsche Meisterschaft VDH in Weida vor, arbeiten an Kondition, Muskelaufbau und vertiefen Einzelübungen. Anfang August wird Rübe dann in Thüringen auch gegen Hunde anderer Rassen antreten. „Machen wir uns nichts vor - als Boxerhündin hat sie gegen viel spezialisiertere Rassen wie Schäferhund, Malinois und Rottweiler nicht die großen Chancen. Aber es ist ganz toll, dass sie so weit gekommen ist!"

Training bei Wind und Wetter Hürdensprung Freude über den Titel

Training bei Wind und Wetter --Hürdenprung -- Freude über den Vizemeistertitel

Siegerehrung

Bei der Siegerehrung: Michaela Ludwig und Rübe im Kreis von Familie und Freunden, mit der Urkunde BEWITAL petfood-Mitarbeiter Klaus-Dieter Wüpping.

Rübe und ihre Tochter Attack

Familienähnlichkeit unverkennbar: Rübe (links) mit ihrer Tochter Attack

 

Wissenswertes

» Ihren ungewöhnlichen Namen hat "Rübe" (einer ihrer Brüder heisst "Ratz") übrigens von den Hauptfiguren der Kindersendung "Rappelkiste" aus den 70er Jahren!

» Wer mehr über die Boxer(zucht) der Familie Ludwig/Wüpping wissen möchte, kann zusätzliche Informationen nachlesen unter www.boxerblick.de. Dort gibt es auch weitere Fotogalerien.